Logo
Site-Logo
Site Navigation
Bürgerinitiative für Waffenstillstand in Gaza

Online unterzeichnen: Parlamentarische Bürgerinitiative für einen Waffenstillstand in Gaza

16/5/2024
https://www.parlament.gv.at/gegenstand/XXVII/BI/69 Ende Juni wird die Petition dann im Nationalrat behandelt werden. Der vollständige Text: Der Nationalrat wird ersucht, zu beschließen, dass die österreichische Bundesregierung für einen sofortigen und … [weiterlesen]

Newsletter

Wir laden alle Interessierten ein unseren Newsletter zu abonnieren:
https://listi.jpberlin.de//mailman/listinfo/oesterreich

Oder auch durch ein einfaches Mail an: info@palaestinasolidaritaet.at

Fahne – ein Verrat an den Palästinenserinnen und Palästinensern


17. Mai 2021

Fahne – ein Verrat an den Palästinenserinnen und Palästinensern

 

Ich mache mich zum Sprecher derer, die die israelische Fahne am Bundeskanzleramt zutiefst stört. Es ist eine klare Parteinahme von Österreich für das Vorgehen von Israel in der Auseinandersetzung mit den Palästinenserinnen und Palästinensern. Dass Außenminister Schallenberg die Hamas, die eine Partei und Befreiungsorganisation sind, einfach pauschal als Terroristen abstempelt, finde ich widerlich. Ich befürworte nicht den Raketenbeschuss der Hamas, aber ich sehe darin teilweise auch einen Hilfeschrei der Palästinenserinnen und Palästinensern, um auf ihre Situation als unterdrücktes Volk durch die israelische Regierung aufmerksam zu machen. Israel agiert tatsächlich als Besatzungsmacht über die Palästinenserinnen und Palästinenser, wie es der iranische Außenminister ausgedrückt hat.

 

Durch die israelische Flagge möchte Herr Bundeskanzler sagen: Israel darf in Palästina töten, denn Israel hat einen Jagdschein zum Töten – da tötet ja das Militär. Palästina hat keinen Jagdschein und darum sind sie Terroristen. Wie es dem Volk dort geht, ist mir wurscht und auf welcher Seite mehr Leute umgebracht werden, das ist mir auch wurscht. Herr Bundeskanzler, christlich geht anders!

Kaplan Franz Sieder ist em. Betriebsseelsorger in Amstetten und arbeitet u.a. bei Amnesty International, bei der Arbeitsgemeinschaft Christentum und Sozialdemokratie (ACUS) und bei Pax Christi Wien mit.

 

Newsletter

Wir laden alle Interessierten ein unseren Newsletter zu abonnieren:
https://listi.jpberlin.de//mailman/listinfo/oesterreich

Oder auch durch ein einfaches Mail an: info@palaestinasolidaritaet.at