Logo
Site-Logo
Site Navigation
Bürgerinitiative für Waffenstillstand in Gaza

Online unterzeichnen: Parlamentarische Bürgerinitiative für einen Waffenstillstand in Gaza

16/5/2024
https://www.parlament.gv.at/gegenstand/XXVII/BI/69 Ende Juni wird die Petition dann im Nationalrat behandelt werden. Der vollständige Text: Der Nationalrat wird ersucht, zu beschließen, dass die österreichische Bundesregierung für einen sofortigen und … [weiterlesen]

Newsletter

Wir laden alle Interessierten ein unseren Newsletter zu abonnieren:
https://listi.jpberlin.de//mailman/listinfo/oesterreich

Oder auch durch ein einfaches Mail an: info@palaestinasolidaritaet.at

Katholischer Mönch Helmreich kündigt Mitgliedschaft von Amnesty International Österreich nach 50 Jahren, weil sie Solidarität mit Palästina verweigert


30. Oktober 2021

Kündigung meiner Mitgliedschaft und offener Brief

An das Büro von ai-Österreich!

Kündigung meiner Mitgliedschaft und offener Brief

Ich kündige meine Mitgliedschaft bei ai-Österreich, weil diese in der Antwort an Franz Sieder die „Palästina Solidarität Österreich“ ohne Beweisführung als antisemitische Vereinigung bezeichnet und ihren lokalen Gruppen verbietet, in der Verteidigung der Menschenrechte mit dieser zusammen zu arbeiten (siehe https://www.palaestinasolidaritaet.at/de/4698). Selbst bin ich auch Mitglied der Palästinasolidarität seit Gründung.

Die Menschenrechtsverletzungen Israels in den besetzten Gebieten und Gaza entnehme ich den Jahresberichten von ai-International, den laufenden Berichten von OCHA, einer UN-Organisation und B‘Tselem, einer zivilen jüdischen Organisation in Israel und anderen.

Gerade in diesen Tagen hat Benny Gantz, der israelische Verteidigungsminister, sechs palästinensische Menschenrechtsorganisationen der Zivilgesellschaft als terroristische Organisationen eingestuft, darunter Al-Haq und Addameer (Rechtshilfe für palästinensische Gefangene, auch für die vielen in Administrativhaft ohne Anklage, die auch immer wieder verlängert werden kann ), Defense for Children International (für die Lebenssituation der Kinder, die vielen Kindergefangenen, 77 getötete Kinder in der Westbank heuer bis jetzt, 61 getötete Kinder in Gaza heuer). Siehe Presseaussendung des palästinensischen Botschafters in Österreich vom 25. Oktober 2021 www.palestinemission.at

Israel kündigt den Neubau von 1300 Siedlerwohnungen an (wie bisher: entgegen dem Völkerrecht!) ORF Nachrichten vom 24.10.d. J.

Von all dem bleibt ai-Österreich unberührt, angeblich wegen Ressourcenknappheit keine Berichte, Kampagnen…

So bleibt ai-Österreich frei vom Vorwurf des Antisemitismus, fehlte noch, dass die ai-Fahne neben der Israelfahne am Ballhausplatz im Mai geweht hätte.

Seit der Chilesolidarität war ich bei ai. Vielleicht wäre die jetzt schon länger bestehende Linie bei ai-Österreich einer Überprüfung wert.

Karl Helmreich
Hirtenberg, am 26.Oktober 2021

Video: Rede von Karl Helmreich bei der großen Palästina-Demo in Wien am 12. Mai 2021

Newsletter

Wir laden alle Interessierten ein unseren Newsletter zu abonnieren:
https://listi.jpberlin.de//mailman/listinfo/oesterreich

Oder auch durch ein einfaches Mail an: info@palaestinasolidaritaet.at