Palästina

Diskussionsabend: IGH-Urteil zur Völkermord-Anklage gegen Israel

Die Anklage Israels wegen Genozids vor dem IGH durch Südafrika setzte einen wichtigen Meilenstein im Widerstand gegen den Völkermord in Gaza und die Weißwaschung von Israels kolonialer Gewalt gegen die Palästinenser*innen und betraf die internationale Gemeinschaft und den Krieg in Gaza, aber auch die globale Palästinasolidarität und Fragen nach Entwicklungen in der Weltordnung. Das nun getroffene Urteil braucht Austausch und Einschätzungen, da es sich um eine komplexe Angelegenheit mit weitreichenden Konsequenzen handelt.

German

Gelungene Demo in Wien zum 74. Jahrestag der Nakba

Demo Tag der Nakba Wien

Anlässlich des 74. Jahrestages der anhaltenden Nakba/Katastrophe organisierten wir eine Kundgebung und Demonstration auf der Mariahilfer Straße. Zwischen 250 und 300 Personen nahmen an der gelungenen, zwischen den diversen Unterstützergruppen ausbalancierten Veranstaltung teil. Außerdem wurde die Demo dem Andenken an die von den IOF ermordete Journalistin Shireen Abu Akleh gewidmet. Die Stimmung und manche Reden waren teilweise sehr emotional und rührten einige zu Tränen.

German

Für Frieden und Meinungsfreiheit! Erklärung der Solidarwerkstatt Österreich zum Krieg in Palästina und der schändlichen Haltung der österreichischen Bundesregierung

Krieg gegen Palästina!

In Palästina herrscht Krieg. 12 Menschen sind in Israel bisher durch den Raketenbeschuss aus dem Gaza-Streifen ums Leben gekommen. In Gaza selbst sind bereits über 200 Menschen ums Leben gekommen, darunter viele Kinder. Mehr als 1000 wurden teilweise schwer verletzt. Der Gaza-Streifen wird durch die israelischen Streitkräfte von außen völlig isoliert. Bewohner vergleichen es mit einem Friedhof. Israel droht, die letzte verbliebene Infrastruktur völlig zu zerstören.

German